Zielorte
Cap Nature (340 km von Köln)

Beschreibung:
Cap Nature besteht aus zwei Kiesgruben. Eine kleine Kiesgrube von 2 ha, genannt Etang du Guide, und eine große Kiesgrube, der Hauptsee von 18 ha, Tronc du Chene. Beide Seen liegen südlich von Flavigny-sur-Moselle, weniger als 340 km von Köln entfernt.

Tronc du Chene (18 ha):
Der 18 ha große Tronc du Chene ist ein wunderschönes Gewässer mit einer durchschnittlichen Tiefe von 4 Metern. Das Köderboot kann von Mitte Mai bis Mitte September verwendet werden, da in dieser Zeit Bodenwachstum vorhanden ist. Außerhalb dieser Zeit ist ein Köderboot nicht erlaubt und eigentlich nicht notwendig, da die besten Stellen vom eigenen Ufer bis maximal 80 Meter von dem Angelplatz entfernt sind.
Der Karpfenbestand an diesem Gewässer kann als einzigartig bezeichnet werden. Eine schöne Vielfalt an Karpfen. Von kurz und hoch bis lang. Schuppen, Spiegel und Graskarpfen. Lederkarpfen, aber auch stark und schön beschuppte Exemplare. Der schwerste Spiegelkarpfen hat derzeit etwa 31 kg. Der schwerste Schuppi lag im Jahr 2017 bei über 27 kg. Derzeit schwimmen etwa 20 verschiedene Fische um 25 kg im See. Das Durchschnittsgewicht beträgt 12 kg. Es ist ein Gewässer, in dem Sie viele Läufe haben können, mit der Chance, eine gewichtige Dame zu fangen.

Etang du Guide (2 ha):
Der 2 ha große Etang du Guide ist ein wunderschönes gesundes Gewässer mit einer Tiefe von 1,8 m bis 3,6 m. Sie können kein Köderboot auf diesem See benutzen. Es kommt also auf das Basis fischen an. Das Wasser ist ideal für die exklusive Vermietung von bis zu 3 Fischern. Wir können keine Fanggarantie geben, aber Sie müssen Ihr Bestes geben, um ohne Fische nach Hause zurückzukehren.

Der Bestand von Etang du Guide ist sehr ähnlich wie auf dem großen See. Neben den Spiegelkarpfen gibt es eine beträchtliche Anzahl an schönen dicken Schuppenkarpfen. Die Mehrheit der Fische ist zwischen 8 und 14 kg schwer, mit Fischen von über 20 kg. Die schwersten Fische schwanken um 24 kg.



Beauty van Tronc du Chene.Ralph, Top Secret, Schinkel, met een big van Tronc du CheneJohn van de Wetering met een bak van Tronc du Chene.Wim Verheij met een mooie spiegel van Etang du Guide.Etang du Guide, Schub ruim 20 kg.
Etang du Guide