Fighting Dream (450 km von Köln)


Einrichtungen:
Fighting Dream ist ein sehr ursprünglicher See. Der See ist abgeschlossen und es gibt hier weder fließend Wasser noch Strom. Allerdings gibt es natürliche Toiletten an vielen Ecken des Sees. Jede dieser Toiletten ist gepflegt.
Weniger als 5 Minuten Fahrzeit beträgt die Strecke zum nächsten Intermache Supermarkt wo man alles erhält was man benötigt.

Regeln:
Bitte treffen Sie zwischen 12 und 13 Uhr am See ein.
Das Sacken der Fische ist nicht gestattet.
Drei Ruten pro Person erlaubt.
Hauptschnur nur monofile mit mindestens 15 lbs Tragkraft.
Großzügiger Kescher, Abhakmatte und Wiegesack sind pflicht.
Desinfektionsmittel ist Pflicht
Haken mit Mikrowiederhaken sind gestattet.
Leader mit Bleikern, monofile oder geflochtene sind nicht gestattet.
Angeln Sie stets mit fischfreundlichen Montagen.
Futterboote sind gestattet.
Eigenen Boilies und Partikel sind gestattet.

Allgemein:
Respektieren Sie den weiteren Angler
Halten Sie Ihren Angelplatz stets sauber. Abfall ist selbst zu entsorgen.
Halten Sie die Lautstärke stets auf einem normalen Level.
Übermäßiger Alkoholkonsum ist nicht gestattet.
Hunde sind erlaubt, Kot ist direkt wieder zu entfernen.