Zielorte
Fighting Dream (450 km von Köln)


Beschreibung

Inmitten der ausgedehnten Weite großer Felder, kleiner Hügel und Wälder liegt eine schöne und sehr ruhige Kiesgrube im Norden Frankreichs. Diese Kiesgrube nennt sich Fighting Dream und ist ein lang gestreckter See von rund 11 Hektar Größe. Der See liegt inmitten von weiten Felder und direkt am See führt ein kleiner Fluss.
Die Tiefe des See's beträgt durchschnittlich 3 mtr. und hat die tiefste Stelle mit rund 4 mtr. Im Wasser gibt es sehr viele Strukturen sodass ein genaues Loten sehr von Vorteil sein kann. Ein Einsatz eines Futterbootes mit Echolot kann einem dabei sehr gut helfen.

Am See gibt es insgesamt 17 Plätze, zur Sicherheit werden allerdings 12 Angler gleichzeitig zugelassen.

Dieser See ist sehr einfach gehalten, es gibt hier keine Steckdosen oder Dusche, was sich im Preis bezahlt macht. Jedoch haben Sie hier jeder Zeit die Chance auf Fische die man sonst nur an Luxus Seen findet.

Das durchschnittliche Gewicht beträgt derzeit 15 KG. Es gibt im See Fische von über 27 KG. Hauptsächlich gibt es hier Spiegelkarpfen (sowohl reine als auch beschuptte) und Graskarpfen. Im Jahr 2017 werden noch weitere 100 Karpfen mit einem Gewicht von 5 – 12 KG eingesetzt. Allesamt sehr schöne Spiegelkarpfen und Linear Karpfen. Das durschnittliche Gewicht wird dadurch natürlich leicht nach unten gehen.