MARNE VALLEY CARPING (395 Km von Köln)

Die Ausstattung:
Die Ausstattung von Marne Valley Carping ist ausgezeichnet. Alle Stellen sind mit kleinen Schutzhütten ausgestattet kleinen Kühlschränken. Auch erlauben sie bei schlechten Wetter, nicht ständig im Zelt sitzen zu müssen.
Der Sanitärblock ( Dusche und WC) ist sehr gut und wird regelmäßig gereinigt.
New für 2013 sind die Solar Auflad Möglichkeigen.

Die Angelstellen sind ebenerdig rund um das Gewässer verteilt. Für den hohen Wasserstand in den Wintermonaten gibt es sogar Extrastellen.
Im benachbarten Örtchen  Fagnières findet man einen Supermarkt und Tabakladen.
In Juvigny findet man eine Tankstelle, eine Pizzeria, Bäcker und Tabakläden.
Am See kann man Boilies, Partikel und Pellets kaufen.


DAS REGLEMENT:
-Am Juvigny sind 6 Ruderboote und 2 Echolote vorhanden ( 10 Euro pro Person und Woche). Bitte beachten Sie, die Echolote bei Regen abzudecken. Schwimmwestenpflicht!
-Am Toilettenblock stehen 5 Liter Kanister mit frischen Wasser bereit. Die leeren Kanister bitte zurück stellen. 
-Essen: Wenn man das inklusiv gebucht hat, kann man dies an der Angelstellen zu sich nehmen. Buchungen nur für die ganze Woche.
-Das Duschwasser wird wöchentlich aufgefüllt. Bitte vergewissern Sie sich vor dem Duschen über die Funktionsweise. 
-Halten Sie das Clubhaus sauber.
-Abfall: Trennen Sie bitte Glas vom übrigen Abfall. Dies kann am Sanitärblock in Container geworfen werden. 
-Auf dem Gelände ist noch nie etwas gestohlen worden. Dennoch lassen Sie bitte Ihr Gerät nicht unbeaufsichtigt.
-Halten Sie den Platz sauber, dies gilt auch für Zigarettenkippen!
-Sollten Sie Fremde auf dem Gelände sehen, informieren Sie bitte den Chris
-Beim Verlassen des Geländes hinterlassen Sie die Stelle und die Boote so wie Sie sie vorgefunden haben.
-Der Labrador von Juvigny bitte nicht füttern. Bitte auch Köder nicht offen stehen lassen.
-Haustiere / Hunde sind nur nach Absprache erlaubt.
-Schwimmen nicht erlaubt. Grills sind vorhanden.
-Erhalten Sie die Ruhe auf dem Gelände.